420er.JPGDolphin.jpgOptiSegler.jpgOptiStart.jpg

Optimist Teamrace

Drei Tage Teamrace  - ein grosses Segelfest und ein Thunersee mit besten Windbedingungen.
Nur das Chirschi auf der Torte fehlte am Schluss - das RCopti Team konnte den Titel nicht verteidigen.
Ein paar individuelle Fehler und ein Race zu viel verloren - und weg waren die Plämpu. Zwar konnte der spätere Meister  SNG in der Gold Round Robin geschlagen werden und auch beim zweiten Race sah es bis zur Boje vier sehr gut aus gegen die Genfer, aber dann eben der kapitale Fehler ...
Recht gut schlug sich unser zweites Team. Es verpasste nur knapp die Gold Round Robin.
 
Grosses Lob von Umpires und vielen Teams an den RCO, der mit Brünu Zeltner und Stefu Pulfer und vielen Helfern wieder einen Top Job geboten hat. Für die SM wurde eigens eine FaceBook Site eingerichtet und da finden sich viele Bilder und Videos: Optimist Teamrace Swiss Championship 2017

Opti News

In der Auffahrtswoche fand bei angenehmen Temperaturen und gut bis sehr guten Windbedingungen auf dem Ijsselmeer die zweite Selektionsregatta statt. 8 Optis vom Thunersee trainierten mit der DIRT und 5 mit Optimist Thunersee. Wir haben viel erlebt und gelernt.

Drei RCOptis waren im Rennen um die EM und WM Plätze. Am Schluss kam es zu einer engen Entscheidung zwischen Anja von Allmen und Nilo Schärer. Beide zeigten Nerven. Schliesslich konnte sich Anja nach einem dramatischen letzten Tag durchsetzen. Natascha Rast kam schon an den ersten beiden Tagen nicht recht auf ihre gewohnte Leistung und erreichte in der Silver Fleet trotzdem den nötigen Rang, um sich für die EM zu qualifizieren.
So sieht die Bilanz für unsere Cracks gut aus: Anja geht an die WM nach Thailand und Nilo und Natascha gehen an die EM nach Bourgos (BUL).
Herzliche Gratulation - am Mittwoch gibt's ne kleine Feier.
 
Die Bilder von Jürg von Allmen: https://goo.gl/photos/vVUnjajh1cafQtVWA
 
OptiIslemeer

SSL Act III Kreuzlingen - 2. Platz

Heisses Wetter, viele Leichtwindläufe und den zweiten Platz brachte der Act III der Swiss Sailing Super League in Kreuzlingen dem RCO. Die Sache war aber immer sehr knapp, schlussendlich herrschte Punktgleichheit mit dem Sieger dem Regattaclub Bodensee und auf die drittplatzierte Societé Nautique de Genève waren es am Ende zwei Punkte Vorsprung. Mit diesem dritten Podestplatz in der dritten Runde liegt der RCO in der Gesamtrangliste weiterhin in Führung. Auf dem Bodensee gesegelt sind, wie schon in in Zürich, Alain, Simon, Stufi und Chrigu. 

Rangliste // Fotos // Bericht Jungfrau Zeitung // Video Bericht // Bericht Swiss Sailing League

 

rco fb

Unterkategorien

by Botnic
Comprar Clomid online en España Köpa viagra receptfritt Sverige cialis kopen in Nederland køb viagra online Köpa viagra Sverige Köpa cialis Sverige
/feed.png?php echo $leftColumnWidth; ?